Brunnen am Lindenplatz bei Nacht. Hellerleuchtet durch die Straßenlaternen. Im Hintergrund der Maibaum der Bissener Maigesellschaft.Eine Kappelle im Sonnenlicht, Ein großer Baum und Steine im Vordergrund; Würselen PleyHerbstmorgen im Wurmtal; leichter Nebel zieht in der aufgehenden Sonne über Wiesen und BäumePfarrkirche St. Sebastian in herbstlichem Sonnenlicht

Achtung Pubertät! Was ist bloß mit unseren Kindern los?

Einblicke und Antworten aus der Hirnforschung und Neurobiologie

Kostenlose Infoveranstaltung für Eltern und Fachkräfte

In seinem Vortrag beschreibt Peter Köster, basierend auf neueren Erkenntnissen der Hirnforschung und Neurobiologie, anschaulich die Entwicklung des menschlichen Gehirns in den ersten 18 Lebensjahren. So findet er eine natürliche Erklärung für die manchmal nicht nachvollziehbaren Verhaltens- und Handlungsweisen der Jugendlichen beim Übergang von der Kindheit zum Erwachsen sein und liefert u.a. Antworten auf das veränderte Schlafverhalten pubertierender Jugendlicher, auf den ‚normalen’ Leistungsabfall in der Schule sowie unterschiedliche Verhaltens- und Kommunikationsweisen bei Mädchen und Jungen.
Dabei bindet Herr Köster die Zuhörer in das kurzweilige Geschehen so ein, dass jeder die automatisierte Arbeitsweise des eigenen Gehirns nachvollziehen kann. Anschließend erkennen sie schmunzelnd, dass Teenager liebenswerte Geschöpfe sind, die beim „Umbau des Gehirns“ eigentlich nur individuell begleitet, gefordert und gefördert werden wollen.

Im Anschluss steht Herr Köster für Fragen und zur Diskussion zur Verfügung.

Termin: Dienstag, 31.5.2022
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: „Altes Rathaus“, Kaiserstr. 36, Würselen
Teilnehmerzahl: max. 50 – je nach der dann geltenden Coronaschutzverordnung sind Änderungen möglich.
Referent: Peter Köster, Studiendirektor, Fach- und Kernseminarleiter am Zentrum für schulpraktische
Lehrerausbildung (ZfsL) Köln,  langjähriger Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln,  Coach (Zertifizierung durch Land NRW)

  • Anmeldung

Anmeldung zum Angebot

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Angebot an:

Persönliche Daten

Name

Vorname

Geburtsdatum des Teilnehmers/der Teilnehmerin

Mail-Adresse

Telefonnummer für Rückfragen

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

Info und Datenschutz

Sobald Sie die Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie eine automatische Bestätigung per E-Mail. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben, eine Zu- oder Absage erhalten Sie ebenfalls per E-Mail.

Datenschutzerklärung

Datum

31 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00

Labels

Städtische Veranstaltung