Stadtplan Impressum Sitemap Links Grusswort des Bürgermeisters
 
Headergrafik mit Bildern der Stadt Würselen
Schrift:

Tour de France 2017

 

 

Am Sonntag, 2. Juli, quert die weltberühmte Tour de France das Stadtgebiet Würselen. Dabei führt die zweite Etappe der 104. Tour de France von Alsdorf kommend durch Linden-Neusen und Broichweiden in Richtung Haaren über die komplette L 136. Eine ähnliche Durchquerung erlebte Würselen am 12. Juli 1992 mit der 8. Etappe der damaligen 79. Tour de France.

 

In diesem Jahr startet das weltberühmte Radrennen in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Am 1. Juli führt die gesamte erste Etappe quer durch Düsseldorf, die nächste startet am 2. Juli in Düsseldorf und endet in Lüttich - genau dazwischen liegt Würselen mit einer Strecke von knapp sechs Kilometern.

 

Zur Umsetzung der notwendigen Straßensperrungen sucht die Stadt Würselen rund 120 Streckenposten, die sich ehrenamtlich zur Verfügung stellen. Mit der Durchfahrt ist erst am Nachmittag zu rechnen, aus Sicherheitsgründen muss die Strecke aber bereits am Sonntag Vormittag abgesperrt und beaufsichtigt werden, so die Forderungen der Organisatoren der Tour de France. So sollten sich die Streckenposten darauf einstellen, dass sie an diesem Sonntag von morgens bis zum Ende der Durchfahrt im Einsatz sind. Weitere Details erfahren alle eingesetzten Streckenposten auf einer gesonderten Informationsveranstaltung der Stadt Würselen.

 

Zur Erinnerung an diesen Einsatz erhalten die Streckenposten die Sicherungswesten mit dem Aufdruck „Grand Départ“. Außerdem wird ein Lunchpaket zur Verfügung gestellt und als kleines Dankeschön erhalten alle Helfer eine Tageskarte für das Euregio-Freizeitbad Aquana.

 

Wer Interesse hat, sich am Sonntag, 2. Juli, zur Einrichtung und Besetzung der Straßensperrungen zur Verfügung zu stellen und das weltbekannte Radrennspektakel hautnah zu erleben, wird gebeten, seine Kontaktdaten über das unten stehende Formular dem Ordnungsamt mitzuteilen.

 

Fachdienst Ordnung und Verkehr
Leiterin Karina Bremen
Telefon 02405 67-540
E-Mail karina.bremen@wuerselen.de

 

 

 

Kontaktformular: Streckenposten "Tour de France", 2. Juli 2017

 

Sie haben die Möglichkeit, einen Wunsch-Einsatzort anzugeben. Die Stadt Würselen ist bemüht, bei der Einsatzplanung den Wünschen der Streckenposten zu entsprechen - eine Garantie kann leider nicht gegeben werden.


 

E-Mail*
Nachname*
Vorname*
Straße Nr.*
PLZ Ort*
Telefonnummer(n) *
Geburtsdatum*
Wunsch-Einsatzort
 Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.